!!!! WIR BAUEN UM !!!!
Tabelle-Important.png


GENRE: FANTASY FSK: 16 JAHRE KEIN SERIEN ODER FILMWISSEN VON NÖTEN Die aktuelle Mondphase ist ein abnehmender Mond. Das bedeutet für unsere Werwölfe, das die Zeit ihrer Verwandlung vorbei ist und diese sich wie normale Menschen unter uns bewegen!


Tabelle-Helping-Hands.png
Team-Sanctuary.png

Bei Fragen und weiteren Problemen stehen euch Corvin und Alana jederzeit zur Verfügung. Also scheut euch nicht mit uns Kontakt aufzunehmen.

Lange ist es her das die sogenannte Zuflucht von Corvin Dracul, dem Bruder von Vlad "Dracula" Tepés, gegründet wurde. Einst musste Corvin mit ansehen wie sein Bruder, dessen Frau und seine geliebte Anna von Van Helsing vernichtet wurden. Auch wenn er dies nur aus der Ferne tun konnte, denn sein Bruder opferte sich damit er überleben konnte. Seine Worte waren "Du musst überleben, führe die Familie weiter. Errichte eine Zuflucht für uns alle". Noch bis heute hallen diese Worte in seinem Geiste. Sein Hass auf die römisch katholische Kirche schürt bis heute in ihm, denn diese war es die den Jäger Van Helsing auf seine Familie gehetzt hatte. So sollte nie wieder ein Wesen enden, wenn er es verhindern konnte. Er verließ Schloss Dracul und zog auf das Familienanwesen in den Rumänischen Karpaten. Dort würde nie ein Jäger diese Villa finden, denn auf seiner langen Lebensreise begegnete er einer Hexe. Sie, selbst gejagt, schloss sich ihm mit Freuden an und half mit einem Zauber die Villa vor den Jägern zu schützen. Nur Wesen konnte nun noch dieses Zuhause erkennen und finden seit dem Zuflucht in ihm. Das Sanctuary wie es liebevoll von seinen Bewohnern genannt wird, existiert nun mehr seit 230 Jahren und bietet jedem Wesen Schutz denn es braucht.Doch nun kommen auch immer mehr Menschen in die ruhige Einsamkeit der Karpaten, sie haben das Stadtleben in den Großstädten satt und errichten sich kleine Ferienhäuser rund um die Kleinstadt Bacáu. Die Stadt passt sich daher immer mehr an, es gibt inzwischen ein kleines Einkaufzentrum mit Restaurant, Kino´s und verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten. Ebenso hat sich der Circus "White Rabbit" außerhalb von Bacáu angesiedelt, der mit einem bunten Jahrmarkt die Besucher anlockt. Aber nicht nur der Jahrmarkt lockt die Menschen an, nein denn es ist ein Circus wie vor 100 Jahren, mit kuriosen Darstellern. Damals waren es Menschen die von Geburt an anders waren, Freaks wurden sie genannt, heute sind es Wesen und Menschen die außergewöhnliche Fähigkeiten haben. Aber die Menschen haben auch ihre Böse Seite, zu ihnen gehören die Jäger. Eine Eliteeinheit von Soldaten die dem Vatikan schon seit Jahrhunderten dient. Ihre oberste Aufgabe ist es die Wesen, in ihren Augen die schlimmste Ausgeburt der Hölle, zu jagen und zu vernichten. Zu ihnen gehören auch Medien, Menschen die Wesen spüren oder auch Vorsehungen haben. Auch verkleinern die Menschen mit ihrer Besiedlung der Karpaten den Lebensraum der Wesen. Sie werden immer mehr zurück gedrängt, auch bleibt die Zuflucht vor einigen menschlichen Augen nicht verborgen. Ebenso das Kloster der Jäger, immer mehr neue Bewohner verirren sich auf das Geländer. Doch es gibt ein Licht in dieser Dunkelheit, durch die Geschichten und Legenden erkennen die Menschen das nicht alles so ist wie man ihnen weis machen will. Es gibt die Guten, die ihre Freunde schützen und mit ihnen Seite an Seite leben, sei es in der Zuflucht oder im Umland. Corvin Dracul erkannte das es dies akzeptieren musste, nur so konnte er sein zu Hause und seine Liebsten schützen, in denen er manchen Menschen die Tür öffnet und ihre Hilfe annimmt. Einige der Menschen erkannten, dass es Vampire wirklich gibt, für viele wurden dadurch Träume oder auch Albträume wahr. Für die, deren Träume wahr wurden, suchten geradezu die Nähe der Geschöpfe der Nacht. Boten diesen sogar ihr Blut an, lebendige Blutspender wie sie sich nennen. Natürlich hoffen sie eines Tages selbst verwandelt zu werden, oder zumindest so lange an Blutspender zu dienen wie es nur irgend möglich ist. Nun gibt es neue Hoffnung für die Zuflucht. Corvin beschloss ein Internat zu errichten, für all die jungen Wesen die lernen wollten und deren Eltern die Hilfe bei ihren Kindern brauchten. Für jeden ist das Internat offen, auch für einige Menschen die sich in der Welt der Wesen zurecht finden wollen.


Das Forum ist nicht öffentlich einsehbar

Als Gast ist es nicht möglich dieses Forum einzusehen.

Bitte registrieren Sie sich in diesem Forum um Beiträge zu lesen oder selbst zu schreiben.

» JETZT REGISTRIEREN «



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Elizabeth Ratcliff
Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 1 Gast online

Forum Statistiken
Das Forum hat 171 Themen und 988 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen